Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h bei Lagerware
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Info Hotline 09831/5748022
 
Filter schließen
 
von bis
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Swede 9, Einhandmesser, 12C27Stahl, G10 schwarz,
EKA Swede 9, Einhandmesser, 12C27Stahl, G10 schwarz,
Der schwedische Hersteller EKA präsentiert das Einhandmesser Swede 9 mit einem ergonomisch geformten, schwarzen Griff aus G10 Material. Als Klingenmaterial kommt rostfreier 12C27-Stahl zum Einsatz. Die Klinge wird in Arbeitsstellung mit...
65,95 € * 81,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

TIPP!
Jagdmesser G3, Stahl 12C27, Swingblade,
EKA Jagdmesser G3, Stahl 12C27, Swingblade,
Der schwedische Hersteller EKA präsentiert mit dem Jagdmesser EKA G3 den Nachfolger des EKA Swingblade. Das G3 hat einen ergonomisch geformten, schwarzen Griff aus synthetischem Kautschuk. Nach dem Druck auf den Knopf im Heft kann die...
79,90 € * 95,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

TIPP!
Swingblade
EKA Swingblade
Das EKA G3 Jagdmesser ist die neuere Version vom bekannten EKA SwingBlade. Das G3 hat einen ergonomisch geformten orangen Griff aus synthetischem Kautschuk. Nach dem Lösen der Sperre bringen sie mit nur einem Dreh anstelle der...
120,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Produkte von EKA

EKA

EKA ist einer der verbleibenden Messerhersteller in Nordeuropa. EKA wurde im Jahr 1882 in der Stadt Eskilstuna, Schweden gegründet. Eskilstuna hat eine langjährige Tradition der Stahlverarbeitung, die bis zur Pre-Viking Zeit zurückreicht. Die erste Schmiede, die mit Wasserkraft angetrieben wurde, bestand hier bereits im Jahr 1485. EKA wurde von Hadar Hallström gegründet, welcher 1882 die Hadar Hallströmss Knife Factory Ltd ins Leben gerufen hatte. 1917 übernahm John Elmquist das Unternehmen und gab ihm den aktuellen Namen EKA Messer. Zwischen 1900 und 1930 gab es noch ungefähr 40 Taschenmesserhersteller in Skandinavien. Doch Ende der 1930er Jahre existierte schließlich nur noch EKA. 1946 übernahm Torbjörn Evrell die Firma. Er hat viele veraltete Taschenmesser aussortiert und hat dann angefangen, neue Modelle zu kreieren und zu produzieren. Im Jahr 2004 hat Thomas Ekberg das EKA Swingblade erfunden, ein Jagdmesser, welches eine einzigartige Rotationsfunktion zwischen einem Aufbruchhaken und einem Jagdmesser hat. EKA hat auch mehrere Taschenmesser konstruiert, die von Wikingern inspiriert und mit Runen versehen sind.

Zuletzt angesehen