Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h bei Lagerware
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Info Hotline 09831/5748022
 

Bolt Action Mini Titanium

111,61 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SSSTTT000660
  • Tactile Turn
Bolt Action Mini von Tactile Turn Will Hodges gründete 2012 sein Unternehmen Tactile Turn... mehr

Bolt Action Mini von Tactile Turn

Will Hodges gründete 2012 sein Unternehmen Tactile Turn („Tactile“ in der Bedeutung von „taktil“, d.h. „den Tastsinn betreffend“ und nicht zu verwechseln mit „taktisch“ ;-)).

Der Markterfolg der Tactile Turn Stifte, speziell in den USA, hat inzwischen dazu geführt, dass Will in eine größere Halle umgezogen ist und nun mit Hilfe zweier Angestellten seine Stifte in Garland, Texas, USA fertigt. Damit er sein Markenzeichen, die feinen radialen Rillen, so hochpräzise herausarbeiten kann, dass selbst die verschraubte Stelle zwischen Stiftkörper und Griffstück für das Auge unsichtbar wird, investierte er bereits zu Beginn seiner Selbstständigkeit in ein hochmodernes (und nicht gerade günstig zu erwerbendes) CNC-Zentrum des Herstellers „DMG Mori“: ein Zusammenschluss der 1870 von Friedrich Gildemeister gegründeten deutschen Werkzeugmaschinenfabrik DMG und dem japanischen Unternehmen Mori Seiki. Eine Kooperation, deren Maschinen weltweit einen absolut unerschütterlichen Ruf genießen: Es sind schlicht die Besten. Eine Anschaffung, die für viel Kopfschütteln bei der Konkurrenz (und der kreditgebenden Bank) von Tactile Turn sorgte. Niemand sonst stellt sich ein solch teures Präzisionsmonster in die Halle, um darauf dann einfach "nur" Stifte zu fertigen. Will allerdings schon. Aber den Texanern sagt man ja auch sonst einen gehörigen Sturkopf und Starrsinn nach :-)

Will hat seitdem einige erfolgreiche Schreibgeräte-Baureihen auf den Markt gebracht:

Neben den Slidern&Glidern mit Repetierverschluss und den Movern&Shakern mit ihrem bemerkenswerten Klickmechanismus aus Titan, runden inzwischen der passende Bleistift und der „Gist“ – das Füller-Modell – das Portfolio ab.

Nachdem die Slider&Glider-Reihe für ca. 8 Jahre, im Wesentlichen unverändert, auf dem Markt erhältlich war, hatte sich Will 2019 für eine Komplettrevision der Baureihe entschieden: die neuen Modelle, nun Bolt Action Short (BAS) und Bolt Action (BA) genannt, lösten die bis dahin verkauften Slider und Glider ab. Kaum waren BA und BAS geboren, wuchs auch schon die Nachfrage nach einem "richtigen Shortie". Kurzerhand wurde der BAM, der Bolt Action Mini, entwickelt und schließt seitdem die Bolt Action Reihe mit seinen 112mm Gesamtlänge größentechnisch nach unten ab.

Wie auch bei seinen größeren Brüdern ist die verwendete Feder ist im Gegensatz zu den alten Slidern&Glidern nun deutlich strammer gewählt; der Repetierverschluss läuft nun knackiger und erzeugt bemerkenswert mehr „Flupp“, wenn er beim Schließen in seine Endposition zurückspringt. Damit man den Verschluss dennoch sauber, einwandfrei und mit viel Spielspaß benutzen kann, ist der Weg, den man überwinden muss, im Vergleich zum Vorgänger in etwa halbiert worden. Das Ergebnis beider Veränderungen ist ein sattes "Plonk"-Schließgeräusch, das zumindest uns jedesmal zum Lächeln bringt :-)

Im Gegensatz zu den Vorgängern ist die Endkappe nun abgeflacht und nicht mehr halbrund ausgeführt. Der Stift bleibt zur Spitze hin nun deutlich länger zylindrisch und fällt erst kurz vor dem schreibenden Ende steil ab.
Auch der BAM hat natürlich die typisch radialen Rillen, die die Stifte von Will so griffig machen, ohne auch nur ansatzweise „beißend“ auf die Fingerkuppen zu wirken… ganz im Gegenteil! Will weiß, wie man die taktilen Reize sanft, aber effektiv anspricht.

Durch den Größenunterschied der drei Stifte kommen auch verschiedene Minen zum Einsatz:
Die Bolt Action Short sind etwa 13mm kürzer als ihre großen Brüder BA, die mit ca. 142mm Gesamtlänge daherkommen. Die BA werden standardmäßig mit einer Pilot G2 Mine (0.7mm) geliefert und können mit vielen anderen Rollerball-Minen ausgestattet werden.
Die BAS kommen ab Werk mit einer deutschen Schmidt EasyFlow 9000 (medium) Mine, die problemlos gegen eine Vielzahl Großraumminen anderer Hersteller ausgetauscht werden kann.
In den BAMs - die immerhin 30,5mm kleiner als die BA und damit ca. 18mm kleiner als die BAS sind - ist eine Pilot G2 Mini Mine (0.7mm) eingesetzt; eine Mine, die außerordentlich satt und flüssig schreibt.

Wir haben für euch eine Übersicht über alle uns bekannten passenden Austauschminen für Wills Stifte als PDF zusammengestellt. Sicherlich gibt es noch weiter Minen, die auch passen würden; die Liste ist nicht ausschließlich. Den Link zur Minen-Übersicht findet ihr links unten im Footer unserer Webseite unter „Wissenswertes, Dokumente und Anleitungen“ > „Gängige Refills für Tactile Turn Stifte“.

Auch wenn der Längenunterschied auf dem Papier nur marginal erscheint, merkt man schnell, welche Länge einem subjektiv besser in die Hand passt. In der Bildergalerie haben wir ein Vergleichsfoto der drei Stifte eingefügt.
Bei den verwendeten Materialien entschied sich Will ebenfalls nur für das Beste. Seine Bolt Action Reihe gibt es aus Titan, Kupfer, Bronze und Zirconium.

Titan ist robust, leicht und äußerst korrosionsbeständig. Bis auf den Clip aus Edelstahl besteht der ganze Stift (auch der Repetierknopf :-)) aus Titan.

Die Stifte werden in einer Metallbox inkl. Umkarton geliefert.


Technische Daten Vergleich BA / BAS / BAM

Gesamtlänge: ca. 142mm (5.6“) / ca. 129,5mm (5.1“) / ca. 111,8mm (4.4")
Durchmesser: ca. 11mm (0.43“)
Gewicht: ca. 37g (1.3 oz) / ca. 34g (1.2 oz) / ca. 31g (1.1 oz)

Gewicht Netto: 31
Gesamtlänge: 11.1
Artikeltyp: Tactical Pen
Weiterführende Links zu "Bolt Action Mini Titanium"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bolt Action Mini Titanium"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

E16 Fenix E16
39,95 € *
Zuletzt angesehen