Kostenloser Versand ab € 59,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h bei Lagerware
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Info Hotline 09831/5748022
 
Wurfmesser
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Walther ATK - AdvancedThrowingKnives Wurfmesser Set 2-teilig Walther Walther ATK - AdvancedThrowingKnives Wurfmesser...
37,95 € * 33,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Wurfmesser 7865 MP9 Wurfmesser 7865
17,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Wurfmesser 7864 MP9 Wurfmesser 7864
17,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Wurfmesser Rot MP9 Wurfmesser Rot
6,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kompaktes Wurfmesser 7982 MP9 Kompaktes Wurfmesser 7982
12,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Schweres Wurfmesser 7993 MP9 Schweres Wurfmesser 7993
12,75 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

TIPP!
MAGNUM PROFI I Wurfmesser Set 3-teilig Magnum MAGNUM PROFI I Wurfmesser Set 3-teilig
69,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Schweres Wurfmesser 7983 MP9 Schweres Wurfmesser 7983
15,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kompaktes Wurfmesser 7990 MP9 Kompaktes Wurfmesser 7990
11,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

TIPP!
Magnum Flying Bowie Wurfmesser Set 3-teilig Magnum Magnum Flying Bowie Wurfmesser Set 3-teilig
52,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Wurfmesser-Set, 3-teilig Herbertz Wurfmesser-Set, 3-teilig
24,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Herbertz schweres Wurfmesser, 26 cm, brünierter Griff, Herbertz Herbertz schweres Wurfmesser, 26 cm, brünierter...
29,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

1 von 2

Wurfmesser: Geschichte, Vorteile, Arten und Techniken

magnum-profi-i-set-02gl193

Wurfmesser sind faszinierende Waffen, die seit Jahrhunderten in verschiedenen Kulturen zum Werfen auf ein Ziel verwendet werden. Sie vereinen Präzision, Technik und Geschicklichkeit und bieten sowohl sportliche als auch praktische Vorteile. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Wurfmesser wissen müssen: ihre Geschichte, ihre Vorteile, ihre Arten und ihre Techniken. Außerdem stellen wir Ihnen die besten Wurfmesser von namhaften Herstellern vor, die Sie in unserem Shop kaufen können.

Die Geschichte der Wurfmesser

throwing-knives-6208031_1280Die Ursprünge der Wurfmesser liegen in der prähistorischen Zeit, als Menschen einfache Klingen aus Stein oder Knochen zum Werfen auf Beute oder Feinde nutzten. Später entwickelten sich verschiedene Formen und Materialien von Wurfmessern in verschiedenen Regionen der Welt. Zum Beispiel verwendeten die afrikanischen Völker das Wurfeisen1, eine metallene Klinge mit mehreren Spitzen, die sich im Flug drehte. Die Wikinger benutzten die Franziska, eine kleine Axt mit einem gebogenen Schaft, die sich ebenfalls drehte. Die japanischen Ninja benutzten die Shuriken, kleine Metallsterne mit scharfen Kanten, die schnell und unauffällig geworfen werden konnten.

Im 19. Jahrhundert wurde das Werfen von Messern zu einer beliebten Unterhaltungsform in Zirkussen und Varietés. Die Kunst des Messerwerfens erforderte viel Geschicklichkeit und Präzision und beeindruckte das Publikum mit spektakulären Tricks und Stunts. Im 20. Jahrhundert etablierten sich das Messerwerfen als Sportart und Hobby, mit eigenen Wettbewerben und Verbänden auf der ganzen Welt. Heute gibt es viele Enthusiasten und Profis, die verschiedene Wurftechniken üben und ihre Fähigkeiten verbessern.

Die Vorteile der Wurfmesser

Das Werfen von Messern bietet viele Vorteile für Körper und Geist. Zum einen trainiert es die körperliche Fitness, indem es die Muskeln von Armen, Schultern, Rücken und Bauch stärkt. Zum anderen fördert es die geistige Konzentration, indem es die Aufmerksamkeit auf das Ziel fokussiert. Außerdem verbessert es die Hand-Augen-Koordination, die Reaktionsgeschwindigkeit und das räumliche Vorstellungsvermögen. Darüber hinaus macht es einfach Spaß und entspannt, ein Messer so zu werfen, dass es mit einem satten Ton im Holz stecken bleibt.

Die Arten der Wurfmesser

Es gibt verschiedene Arten von Wurfmessern, die sich in Form, Größe, Gewicht und Balance unterscheiden. Die Wahl des richtigen Wurfmessers hängt von den persönlichen Vorlieben und dem Erfahrungsgrad ab. Grundsätzlich kann man zwischen zwei Hauptarten von Wurfmessern unterscheiden: ausbalancierte und nicht ausbalancierte Wurfmesser.

Ausbalancierte Wurfmesser haben den Schwerpunkt in der Mitte des Messers, so dass sie sich gleichmäßig um ihre Achse drehen. Sie sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, die verschiedene Wurftechniken erlernen wollen. Sie können sowohl am Griff als auch an der Klinge gehalten werden, je nachdem, wie viele Umdrehungen man erzielen will. Ausbalancierte Wurfmesser sind meist symmetrisch und haben eine schlanke Form und eine scharfe Spitze.

Nicht ausbalancierte Wurfmesser haben den Schwerpunkt entweder am Griff oder an der Klinge, so dass sie sich ungleichmäßig um ihre Achse drehen. Sie sind für Profis geeignet, die eine bestimmte Wurftechnik perfektionieren wollen. Sie müssen immer am leichteren Ende gehalten werden, um einen stabilen Flug zu gewährleisten. Nicht ausbalancierte Wurfmesser sind oft asymmetrisch und haben eine breitere Form und eine stumpfe Schneide.

Die Techniken der Wurfmesser

Es gibt verschiedene Techniken, um ein Wurfmesser zu werfen. Die Wahl der Technik hängt von der Art des Messers, der Entfernung zum Ziel und dem persönlichen Stil ab. Grundsätzlich kann man zwischen zwei Haupttechniken unterscheiden: dem Drehwurf und dem Stechwurf.

Der Drehwurf ist die klassische Technik, bei der das Messer sich um seine Achse dreht, bevor es das Ziel trifft. Der Drehwurf erfordert viel Übung und Geschick, um die richtige Distanz, Kraft und Geschwindigkeit zu finden. Der Drehwurf kann mit verschiedenen Griffen ausgeführt werden, wie dem Hammergriff, dem Klemmgriff oder dem Daumengriff. Der Drehwurf kann auch mit verschiedenen Körperhaltungen durchgeführt werden, wie dem Standwurf, dem Schrittwurf oder dem Sprungwurf.

Der Stechwurf ist die moderne Technik, bei der das Messer gerade durch die Luft fliegt, ohne sich zu drehen. Der Stechwurf erfordert weniger Übung und Geschick, um das Ziel zu treffen. Der Stechwurf wird meist mit einem speziellen Griff ausgeführt, wie dem Speergriff oder dem Ringgriff. Der Stechwurf wird meist mit einer geraden Körperhaltung durchgeführt, ohne viel Schwung oder Bewegung.

Wurfmesser bei Messer-Maxx kaufen

Messer-Maxx bietet dir eine großartige Auswahl an Wurfmessern von namhaften Herstellern wie: SOG, Cold Steel, Böker Magnum, Spyderco, Walther und viele weitere. Du möchtest Wurfmesser kaufen? In unserem Onlineshop findest du eine große Auswahl zu fairen Preisen!

Spare jetzt mit dem Code: NEUKUNDE10 und erhalte 10% auf deinen gesamten Einkauf!

Wurfmesser sind faszinierende Waffen, die seit Jahrhunderten in verschiedenen Kulturen zum Werfen auf ein Ziel verwendet werden. Sie vereinen Präzision, Technik und Geschicklichkeit und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wurfmesser: Geschichte, Vorteile, Arten und Techniken

magnum-profi-i-set-02gl193

Wurfmesser sind faszinierende Waffen, die seit Jahrhunderten in verschiedenen Kulturen zum Werfen auf ein Ziel verwendet werden. Sie vereinen Präzision, Technik und Geschicklichkeit und bieten sowohl sportliche als auch praktische Vorteile. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Wurfmesser wissen müssen: ihre Geschichte, ihre Vorteile, ihre Arten und ihre Techniken. Außerdem stellen wir Ihnen die besten Wurfmesser von namhaften Herstellern vor, die Sie in unserem Shop kaufen können.

Die Geschichte der Wurfmesser

throwing-knives-6208031_1280Die Ursprünge der Wurfmesser liegen in der prähistorischen Zeit, als Menschen einfache Klingen aus Stein oder Knochen zum Werfen auf Beute oder Feinde nutzten. Später entwickelten sich verschiedene Formen und Materialien von Wurfmessern in verschiedenen Regionen der Welt. Zum Beispiel verwendeten die afrikanischen Völker das Wurfeisen1, eine metallene Klinge mit mehreren Spitzen, die sich im Flug drehte. Die Wikinger benutzten die Franziska, eine kleine Axt mit einem gebogenen Schaft, die sich ebenfalls drehte. Die japanischen Ninja benutzten die Shuriken, kleine Metallsterne mit scharfen Kanten, die schnell und unauffällig geworfen werden konnten.

Im 19. Jahrhundert wurde das Werfen von Messern zu einer beliebten Unterhaltungsform in Zirkussen und Varietés. Die Kunst des Messerwerfens erforderte viel Geschicklichkeit und Präzision und beeindruckte das Publikum mit spektakulären Tricks und Stunts. Im 20. Jahrhundert etablierten sich das Messerwerfen als Sportart und Hobby, mit eigenen Wettbewerben und Verbänden auf der ganzen Welt. Heute gibt es viele Enthusiasten und Profis, die verschiedene Wurftechniken üben und ihre Fähigkeiten verbessern.

Die Vorteile der Wurfmesser

Das Werfen von Messern bietet viele Vorteile für Körper und Geist. Zum einen trainiert es die körperliche Fitness, indem es die Muskeln von Armen, Schultern, Rücken und Bauch stärkt. Zum anderen fördert es die geistige Konzentration, indem es die Aufmerksamkeit auf das Ziel fokussiert. Außerdem verbessert es die Hand-Augen-Koordination, die Reaktionsgeschwindigkeit und das räumliche Vorstellungsvermögen. Darüber hinaus macht es einfach Spaß und entspannt, ein Messer so zu werfen, dass es mit einem satten Ton im Holz stecken bleibt.

Die Arten der Wurfmesser

Es gibt verschiedene Arten von Wurfmessern, die sich in Form, Größe, Gewicht und Balance unterscheiden. Die Wahl des richtigen Wurfmessers hängt von den persönlichen Vorlieben und dem Erfahrungsgrad ab. Grundsätzlich kann man zwischen zwei Hauptarten von Wurfmessern unterscheiden: ausbalancierte und nicht ausbalancierte Wurfmesser.

Ausbalancierte Wurfmesser haben den Schwerpunkt in der Mitte des Messers, so dass sie sich gleichmäßig um ihre Achse drehen. Sie sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, die verschiedene Wurftechniken erlernen wollen. Sie können sowohl am Griff als auch an der Klinge gehalten werden, je nachdem, wie viele Umdrehungen man erzielen will. Ausbalancierte Wurfmesser sind meist symmetrisch und haben eine schlanke Form und eine scharfe Spitze.

Nicht ausbalancierte Wurfmesser haben den Schwerpunkt entweder am Griff oder an der Klinge, so dass sie sich ungleichmäßig um ihre Achse drehen. Sie sind für Profis geeignet, die eine bestimmte Wurftechnik perfektionieren wollen. Sie müssen immer am leichteren Ende gehalten werden, um einen stabilen Flug zu gewährleisten. Nicht ausbalancierte Wurfmesser sind oft asymmetrisch und haben eine breitere Form und eine stumpfe Schneide.

Die Techniken der Wurfmesser

Es gibt verschiedene Techniken, um ein Wurfmesser zu werfen. Die Wahl der Technik hängt von der Art des Messers, der Entfernung zum Ziel und dem persönlichen Stil ab. Grundsätzlich kann man zwischen zwei Haupttechniken unterscheiden: dem Drehwurf und dem Stechwurf.

Der Drehwurf ist die klassische Technik, bei der das Messer sich um seine Achse dreht, bevor es das Ziel trifft. Der Drehwurf erfordert viel Übung und Geschick, um die richtige Distanz, Kraft und Geschwindigkeit zu finden. Der Drehwurf kann mit verschiedenen Griffen ausgeführt werden, wie dem Hammergriff, dem Klemmgriff oder dem Daumengriff. Der Drehwurf kann auch mit verschiedenen Körperhaltungen durchgeführt werden, wie dem Standwurf, dem Schrittwurf oder dem Sprungwurf.

Der Stechwurf ist die moderne Technik, bei der das Messer gerade durch die Luft fliegt, ohne sich zu drehen. Der Stechwurf erfordert weniger Übung und Geschick, um das Ziel zu treffen. Der Stechwurf wird meist mit einem speziellen Griff ausgeführt, wie dem Speergriff oder dem Ringgriff. Der Stechwurf wird meist mit einer geraden Körperhaltung durchgeführt, ohne viel Schwung oder Bewegung.

Wurfmesser bei Messer-Maxx kaufen

Messer-Maxx bietet dir eine großartige Auswahl an Wurfmessern von namhaften Herstellern wie: SOG, Cold Steel, Böker Magnum, Spyderco, Walther und viele weitere. Du möchtest Wurfmesser kaufen? In unserem Onlineshop findest du eine große Auswahl zu fairen Preisen!

Spare jetzt mit dem Code: NEUKUNDE10 und erhalte 10% auf deinen gesamten Einkauf!

Zuletzt angesehen